Datenschutz

Datenschutz

Im Rahmen der Teilnahme an unserem WM-Tippspiel und dem WM-Gewinnspiel werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns verarbeitet.  Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns dabei sehr wichtig. Die Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen ist aus diesem Grund für uns selbstverständlich. Sie sollen davor geschützt werden, dass Sie durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrem Persönlichkeitsrecht in unzulässiger Weise beeinträchtigt werden. Die durch Sie eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Betrieb des Tipp- und Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.

  1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die:

EURONICS Deutschland eG,
Berblingerstr. 1, 71254 Ditzingen

Vertretungsberechtigte:

Vorstand: Benedict Kober (Sprecher), Michael Niederführ. Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dirk Wittmer

Registernummer:

GnR 200064

Amtsgericht:

Registergericht Stuttgart

Umsatzsteuer-ID:

DE 145 999 809

Telefonnummer:

0800 - 1144700 (kostenlos aus allen nationalen Netzen)

Faxnummer:

07156 - 9331390

E-Mail:

info@euronics.de

  1. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter:

Herr Erich Zimmermann
ZiDa-Datenschutz GmbH
Waldhofer Str. 102
69123 Heidelberg
E-Mail:    datenschutz@euronics.de

Sie können sich als betroffene Person jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

  1. Registrierung zum Tippspiel

Für die Teilnahme an unserem WM-Tippspiel müssen Sie sich einmalig auf unserer Website registrieren. Zu diesem Zweck müssen Sie einen von Ihnen frei zu bestimmenden Benutzernamen sowie ein Passwort eingeben. Diese Eingaben dienen der Anmeldung im WM-Tippspiel-Portal. Darüber hinaus müssen Sie im Rahmen der Registrierung eine E-Mail-Adresse angeben. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir im Gewinnfall für eine ggf. zu erfolgende Kontaktaufnahme.

  1. Nutzerprofil

Mit Ihrer Registrierung erstellen Sie ein persönliches Nutzerprofil. Sie haben die Möglichkeit in diesem ein Profilbild (sog. „Avatar“) einzustellen. Sowohl Ihr Benutzername Weitere personenbezogene Daten sind öffentlich nicht einsehbar.

In Ihrem Benutzerprofil sind ihr Benutzername, Ihre abgegebenen Ergebnis-Tipps sowie Ihr bisher erspielte Punktestand hinterlegt.

Letzteres hat zur Folge, dass sämtliche in Ihrem Benutzerprofil hinterlegten Daten unwiederbringlich gelöscht werden. Eine erneute Anmeldung mit ihren Nutzerdaten ist danach nicht mehr möglich. Hierzu bedarf es einer neuen Registrierung.

  1. Info-Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen des WM-Tippspiels einen Info-Newsletter zu abonnieren. Dieser Info-Newsletter informiert Sie nach jedem Spieltag über ihre jeweils erzielten Punkte. Darüber hinaus zeigt Ihnen der Info-Newsletter inwieweit Sie sich innerhalb der Rangliste verbessert oder verschlechtert haben. Weiter werden alle Spielergebnisse dargestellt.

Der Info-Newsletter kann Werbebanner oder andere Werbemaßnahmen enthalten, die nicht deaktiviert werden können. Sie können den Info-Newsletter jedoch jederzeit abbestellen.

  1. Teilnahme am WM – Gewinnspiel und Gewinnausschüttung

Indem Sie sich für unser WM-Tippspiel registrieren, nehmen Sie automatisch auch an unserem WM-Gewinnspiel teil. Nähere Informationen zu den Gewinnen und zum Ablauf unseres WM-Gewinnspiel entnehmen Sie bitte den diesbezüglichen Teilnahmebedingungen.

Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt und auf unserer Website www.euronics-tippspiel.de unter Angabe ihres Benutzernamens bekannt gegeben. Zur Gewinnausschüttung benötigen wir von Ihnen Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Diese werden wir im Falle eines Gewinns per E-Mail bei Ihnen einholen.

Für den Fall, dass sie den Hauptpreis (Smart Fortwo) gewinnen, geben wir Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name und Postadresse) an die EURONICS XXL Mülheim-Kärlich, Industriestraße 17, 56218 Mülheim-Kärlich, zur Abwicklung der Gewinnausschüttung weiter.

  1. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden die

  • verwendeten Browsertypen und Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von der ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf Sie als betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

  • die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern
  • die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten und um
  • Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden getrennt von allen durch Sie als betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten von uns gespeichert.

  1. Verwendung von Cookies und Plug-ins sozialer Netzwerke

Wenn Sie das Tippspiel nutzen, verwenden wir Cookies um die Website analysieren zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Datenpakete, die durch Ihren Browser als Textdateien auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich grundsätzlich um sog. sessionbezogene Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald sie das Portal verlassen.

Im Falle eines Logins setzen wir jedoch einen Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie), sodass sich der Nutzer während der Sitzung nicht wieder anmelden muss. Weiterhin werden Cookies von im Tippspiel verwendeten Adservern, z.B. zur Vermarktung und Werbeauslieferung innerhalb des Tippspiel durch uns oder andere Dienstleister, verwendet. Bei diesen Cookies handelt es sich teilweise ebenso um permanente Cookies.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen der Tippspiele vollumfänglich nutzen können, dazu gehört insbesondere das Login.

Auf dem Portal werden das zwei-click Facebook-Login, und sog. „Social Plugins“ (aktuell der "Empfehlen"-Button von Facebook, der "Twitter"-Button, die "+1"-Schaltfläche von Google) verwendet. Wenn Sie die zwei-click Authentifizierung von Facebook verwenden oder Sie eine Webseite unseres Portals aufrufen, die entsprechende Schaltflächen enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters auf. Bei der zwei-click Facebook Authentifizierung nimmt Ihr Browser direkten Kontakt mit den Servern von Facebook auf und der Inhalt der Schaltflächen wird von den jeweiligen Anbietern direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook oder der jeweilige Anbieter mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass mindestens Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte jeweils den aktuellen Datenschutzhinweise von Facebook und denen der Anbieter der „Social Plugins“.

  1. Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit über unser Kontaktformular oder durch Bereitstellung einer elektronischen Postadresse (E-Mail-Adresse) jederzeit mit uns auf elektronischem Weg Kontakt aufzunehmen. Sofern Sie als betroffene Person per E-Mail oder über unser Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, werden die im Rahmen dieser Kontaktaufnahme von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch von uns gespeichert. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt ebenso wenig wie eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

  1. Ihre Rechte

Als betroffene Person stehen Ihnen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten die nachfolgenden Rechte zu:

a)    Recht auf Bestätigung

Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, dass und in welchem Umfang personenbezogene Daten verarbeitet werden. Dieses Bestätigungsrecht kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

b)    Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten sowie eine Durchschrift dieser Auskunft in folgendem Umfang zu erhalten:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs.1 und 4 DSGVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person
  • Die Übermittlung personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation. In diesem Fall steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien zur Einhaltung der Datenschutzvorgaben im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Dieses Auskunftsrecht kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

c)    Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten sowie die Vervollständigung Ihrer unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen.

Dieses Besichtigungsrecht kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2a DSGVO stützt, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Dieses Nutzungsrecht kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

Wurden die personenbezogenen Daten von uns und/oder dem Verantwortlichen öffentlich gemacht treffen wir und/oder der Verantwortliche im Falle Ihres berechtigten Löschungsanspruchs unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortlichen über Ihr Löschungsverlangen zu informieren.

e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von und/oder dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Dieses Recht auf Einschränkung der Verarbeitung kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

f)     Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten von dem Verantwortlichen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten ursprünglich bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 b DSGVO beruht, und falls die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Außerdem können Sie gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt vom Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten ursprünglich von Ihnen bekannt gemacht wurden, an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Dieses Recht auf Einschränkung der Verarbeitung kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

g)    Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e oder f DSGVO erfolgt, ganz oder teilweise Widerspruch bei dem Verantwortlichen einzulegen.

Wir und/oder der Verantwortliche verarbeiten im Falle Ihres Widerspruchs Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Etwas anderes gilt, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Verantwortlichen dient.

Verarbeiten wir und/oder der Verantwortliche personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie als betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Zudem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die von uns und/oder dem Verantwortlichen zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO bearbeitet werden, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Dieses Widerspruchsrecht kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden. Davon unberührt bleibt die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden..

h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, von einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung ausgenommen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung

  • nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder
  • aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen Ihrer Person enthalten oder
  • mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Ist die Entscheidung

  • für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich oder
  • erfolgt sie mit Ihrer ausdrücklicher Einwilligung, treffen wir bzw. der verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen Ihrer Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, das Recht auf Darlegung des eigenen Standpunkts und das Recht auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Das Recht, von einer automatisierten Entscheidung ausgenommen zu werden, kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

i)      Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Dieses Widerrufsrecht kann gegenüber jedem Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden.

  1. Google AdSense

Unsere Internetseite verwendet Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, mit dem Werbeanzeigen auf Internetseiten eingebunden werden können. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Internetseite analysieren. Bei Google AdSense werden zudem auch sogenannte Web Beacons verwendet. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Damit kann Google Informationen, wie z.B. die Klicks auf unsere Internetseite oder den Verkehr auf unseren Seiten, analysieren.

Die genannten Informationen, Ihre IP-Adresse und die Auslieferung von Werbeformaten werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert. Diese gesamten Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist.

  1. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I a DSGVO dient uns für sämtliche Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen, als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Durchführung des Gewinnspiels nebst Gewinnausschüttung erforderlich, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I b DSGVO.

Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Aufbewahrungspflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I c DSGVO.

In seltenen Fällen kann eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich sein oder werden, um lebenswichtige Interessen zu schützen. In diesem Fall wäre die Verarbeitung nach Art. 6 I d DSGVO gerechtfertigt.

Und schließlich beruhen solche Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I f DSGVO, wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder den Interessen eines Dritten erforderlich ist, sofern die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen.

  1. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gesperrt bzw. endgültig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Banner
Banner
Banner
©   powered by viersicht